Bauernmarkt

Regionale Händler sorgen für ein vielfältiges und reichhaltiges Angebot mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten, teils aus kontrolliertem Anbau: Pute, Lamm, Wurst, Allgäuer Käse, Gemüse, Obst, Backwaren, kalt gepresste Bio-Öle aus der Genussmanufaktur Urlau, Honig und andere Bienenprodukte. Dinnete in verschiedenen Variationen kann man sich direkt vor Ort frisch backen lassen. An der Kreissparkasse steht ein Schleif-Service für Haus- und Gartenwerkzeuge wie Messer, Scheren, Beile und Sägeketten.


Wer regional erzeugte und verarbeitete Lebensmittel konsumiert, leistet einen Beitrag zum Erhalt unserer kleinbäuerlichen Kulturlandschaft.

Immer am ersten Samstag des Monats (außer Januar), 9.00 - 12.00 Uhr, Marktstraße Nord (Fußgängerzone)

04. Februar

04. März

01. April

06. Mai

03. Juni

01. Juli

05. August

03. September

07. Oktober

04. November

02. Dezember